„4.0“ ist der Code für digitale Zukunft – auch im Gesundheitswesen. Die Schlagworte „Krankenhaus 4.0“ oder auch „Health 4.0“ verheißen disruptive Veränderungen.

Im Fokus der Diskussionen um das digitale Krankenhaus stehen zumeist neue Technologien – was aber wird sich für die in Krankenhäusern arbeitenden Menschen ändern? Immerhin wird für die Industrie 4.0 eine zunehmende Individualisierung der Arbeitswelt vorhergesagt. Kann das im Krankenhaus funktionieren? Viele Abläufe werden hier nach wie vor von eher traditioneller Arbeitsteilung bestimmt, fast durchgängig herrscht in Kliniken ein wenig verändertes Rollen- und Hierarchieverständnis vor. Passt das noch für das Krankenhaus 4.0?

Dies und viele weitere spannende Fragen werden uns in diesem Jahr beim Kongress „KlinikManagementPersonal“ beschäftigen. Abermals wird der Blick in die Zukunft einhergehen mit handfester Unterstützung für die tägliche Personalarbeit, wiederum mit innovativen und interessanten Veranstaltungsformaten. Dieser Mix hat den Kongress in den vergangenen Jahren zur zentralen HR-Veranstaltung im Krankenhaus werden lassen – und wir freuen uns über das bereits heute absehbare neuerlich gesteigerte Interesse an diesem Kongress. Und wir freuen uns auf Sie!

Ihre
Andrea J. Aulkemeyer
Vizepräsidentin Wirtschaftsführung und Administration
Medizinische Hochschule Hannover

Kongressbüro

KlinikManagementPersonal
c/o Agentur WOK GmbH
Palisadenstraße 48
10243 Berlin

T. 030.49855031
F. 030.49855030
info@klinikmanagementpersonal.de 

 

Veranstaltungsort

Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover